Cordial Canarias - Allgemeine Information

Home > Cordial Canarias - Allgemeine Information
Cordial Canarias

Cordial Canarias Hotels & Resorts ist eine junge Hotelkette, die zum 1. Januar 2004 gegründet wurde. Zu ihr zählt ein Stab erfahrener Mitarbeiter mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in der Ferienindustrie und die bekannten und gut eingeführten Bungalows Biarritz (jetzt Cordial Biarritz), Green Golf (jetzt Cordial Green Golf) und Sandy Golf (jetzt Cordial Sandy Golf).

Diese drei Anlagen wurden bis Mitte 2003 unter dem Namen AMIGOS HBA, geführt, und Cordial Canarias verfügt insgesamt über mehr als 1000 Betten zwischen Playa del Inglés und dem Campo de Golf de Maspalomas. Diese Anlagen warden im Sommer 2006 von Grund auf renoviert, um sie den in der Gruppe Cordial Canarias Hotels & Resorts im Bereich Qualität, Komfort und Gestaltung gängigen hohen Standards anzupassen.

Im Dezember 2004 hat Cordial Canarias das im malerischen Puerto de Mogán gelegene imponierende Hotel Cordial Mogán Playa mit in die Gruppe eingegliedert. Es handelt sich um eine Einrichtung, die von ihrer Eröffnung an, allseits, von Kunden und Profis der Branche, bewundert wird. In diesem selben Ort hat Cordial Canarias Hotels & Resorts im Juni 2008 die Appartementanlage Cordial Mogán Valle eröffnet. Das Unternehmen führt nach dieser Eröffnung insgesamt 790 Zimmer bzw. Appartments in Puerto de Mogán.

Im September 2010 übernimmt Cordial Canarias das Management des Aparthotels Golf Plaza Resort 4* (jetzt Cordial Golf Plaza ,174 Apartments). auf Teneriffa,Golf del Sur, und gliedert damit die erste Anlage ausserhalb Gran Canarias ein. Mit dieser Integration setzt Cordial Canarias einen wichtigen Meilenstein in seiner Geschichte un bereitet den Weg für die Expansion auf weitere kanarische Inseln.

Im November 2011 beginnt die Hotelkette Cordial Canarias Hotels & Resorts mit der Verwaltung einer 4-Sterne Hotelanlage mit 202 Zimmern in Costa Calma, die den Namen Hotel Best Age Fuerteventura tragen wird.

Mit dieser Eingliederung übernimmt Cordial Canarias die Leitung seines ersten Hotels in Fuerteventura und verwaltet somit über 1.636 Betten verteilt auf 7 Urlaubsanlagen auf Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura.

Auf lange Sicht ist es das Anliegen des Unternehmens, weiter zu wachsen und sich als einer der Hauptvertreter des Feriensektors auf den Kanaren zu positionieren. Dieses touristische Unternehmen verfügt über zahlreiche Aktionäre aus unterschiedlichen Industriezweigen. Besonders aus dem Lebensmittelbereich und der Automobilbranche.

Gobierno de Canarias Gobierno de España Dingus Services